Jaroslav Plotnikov

MANU-Flathunting

How to reply to ads and post the ads

Index

WG Room English

Apartment Deutsch

 

 

 

WG Room English

Dear Angela,

my name ist Jaroslav Plotnikov. Your message appealed to me so I decided to write you immediately.

May I introduce myself first so you had a better picture about your future tenant. I try not to think about dozens of other candidates, I just had a good feeling while reading your ad although I haven’t even seen the pictures of your flat :))

I am was born in Russia, studied German language and literature at the Herzen University St. Petersburg, emigrated to Germany 1999, graduated in Oldenburg 2007 and since 2008 I work as Migration educator. Since 2009 live in Berlin, in 2013 became the German citizen.

My work was to help young people to go similar way – I supported those who wanna study in German universities or make a German language course. Since 2017 I am writing a blog for international IT professionals about work in life in Germany. Since October 2018 I develop the new startup – Migwork. This is a team of assistants, supporting professionals on the way to Germany. Besides I work as translator for German language.

I told you about myself to show that I am not a “party lion” but a quite person, working the whole week all day long on my startup and doing transltions.

Besides I use to consume countnessly – I dont own many things, I separate rubbish and support green peace Idea. I don’t eat meat, I am a vegetarian (sometimes I eat salted fish), no alchohol, no tobacco. I am doing sport and yoga. Please understand me write – I am not boasting and not preaching for the healthy way of life. I love the idea of variety, personal freedom and tolerance. So I accept people around me as they are.  

I love to communicate with people, I easily make contacts. But corrently is just  a time to sit down and do the work. This is how I imagine the our life with each other – fair, honest, open for new and tolerant.

There is only one thing which is difficult to accept – the dirty living room and kitchen. I used to clean every Saturday and don’t leave unwashed dishes. 

Last but not least is the rent. I pay the rent always in time! I know that it is important and I wanna emphasize that from the very beginning. 

 

 

The rent will be always paid on time, be sure. I can also pay security deposit (Kaution). I also have liability insurance from Janitos.

If you my email sounds good, please feel free to ask or tell me anything about you, me, the flat. Contact me anytime.

Kind regards

Jaroslav

info@yarve.com
+49 176 217 215 79.

https://jaroslavplotnikov.com
http://www.yarve.com
https://migwork.com
https://www.facebook.com/yar.plotnikov/photos

 

Apartment Deutsch

 

Hallo Bianca,

mein Name ist Jaroslav Plotnikov. Deine Anzeige hat mich sehr angesprochen und ich habe mich schnell entschieden an dich gleich zu schreiben.

Darf ich mich zuerst vorstellen damit Du mich als künftigen Untermieter besser wahrnehmen kannst?  Ich versuche an Dutzende andere KandidatenInnen nicht zu denken und fürs Beste hoffen – ich habe zwar Bilder nicht gesehen, aber ich hatte gutes Gefühl während ich deine Anzeige gelesen habe.

Ich komme gebürtig aus Sotschi, Russland. Ich hatte an der Herzen Universität St. Petersburg Germanistik studiert und im 1999 nach Deutschland ausgewandert bin. Im 2007 habe ich mein Diplom in der Interkulturellen Pädagogik in Oldenburg bekommen und seit 2008 arbeite ich als Migrationspädagoge. Seit 2009 wohne ich in Berlin, im 2013 bin ich deutscher Bürger geworden.

Beruflich als Migrationsberater helfe ich Menschen nach Deutschland zu kommen – zum Studium oder Sprachkurs. Seit 2017 schreibe ich Artikel für ausländische Informatiker über Arbeitsuche, Selbständigkeit und das Leben in Deutschland. Seit Oktober 2018 arbeite ich an dem interkulturellen Projekt namens Migwork. Das ist eine Arbeitsgruppe von Assistenten und Fachleuten, die Hochqualifizierte Ausländer auf dem Weg nach Deutschland mit Rat und Tat unterstützen. Ausserdem arbeite ich als Übersetzer.

Ich habe so detailliert mich vorgestellt um zu zeigen dass ich kein Partymensch bin. Ich bin eher ein ruhiger Typ, der die ganze Woche an seinem Projekt werkelt.

Ich sehe mich als einen bewussten Konsumenten – Ich besitze nicht viele Dinge, ich achte auf die Mülltrennung und sympatisiere der Green peace Bewegung. Ich esse kein Fleisch, bin Vegetarier (aber manchmal gönne ich mir den eingelegten Fisch). Kein Alchohol, keinen Tabak.

Wegen viel Zeit vorm Rechner, mache ich etwas Sport und Yoga. Bitte verstehe mich richtig – ich mache jetzt keinen Selbstlob. Ich erwarte auch nicht dass Menschen um mich herum ähnliche Dinge tun. Ich liebe die Idee von Vilefältigkeit, persönlicher Freiheit und Toleranz. Ich akzeptiere Menschen so wie sie sind.

Kontakte knüpfen fällt mir leicht und ich unterhalte mich gerne mit anderen. Nur in der letzten Zeit bin ich etwas zurückgezogener geworden – wegen des erwähnten neuen Projekts – Migwork.

 

Es gibt weniger Dinge die ich nicht akzeptiere. Z.B. Dreck in der Wohnung. Ich bin daran gewohnt jeden Samstag zu putzen und das Geschirr stets gleich abzuwaschen. Aber diese Macke ist nicht das schlimmste was man haben kann, stimmt’s?

Last but not least is die Miete. Die Miete wird stets pünktlich überwiesen, seien Sie unbesorgt. Kaution kann ich auch einzahlen. Ausserdem habe ich eine Haftpflichtsversicherung von Janitos.

Wenn das Ganze sich gut anhört, schreibe mich bitte zurück. Sage oder frage mich ruhig alles was mit der Wohnung, mit dir oder mit mir zu tun hat. Bitte jederzeit kontaktieren – ich freue mich ))

Liebe Grüße

Jaroslav

info@yarve.com
+49 176 217 215 79.

https://jaroslavplotnikov.com
http://www.yarve.com
https://migwork.com
https://www.facebook.com/yar.plotnikov/photos