Jaroslav Plotnikov

Mangelberufe in Deutschland – IT-Branche

Du möchtest nach Deutschland kommen und hier eine Weile bleiben? Für Menschen mit IT-Berufen wird immer einfacher in Europa zu bleiben, auch wenn man kein Deutsch spricht

Source: Department of Statistics, International Labour Office, Geneva

Read in ENGLISH  /  ПО-РУССКИ

 

Der Originaltitel lautet: “Liste der Mangelberufe“. Ins Englische würde ich es als “high-demand ocupations” übersetzen. Die Bundesministerium für Migration (BAMF) bevorzügt jedoch die andere Bezeichnung: “occupations which are regarded as jobs where there is a shortage of applicants”. Wenn ich also “list of high-demand ocupations” benutze, denk daran, dass es meine Übersetzung von der “Liste der Mangelberufe” ist.

Um diese Liste zu bestimmen hat die Deutsche Regierung als Grundlage den International Standard Classification of Occupations (ISCO-08) benutzt. ISCO-08 wurde von  dem UNO-International Labor Office (ILO) am 29 Oktober 2009 empfohlen. “Welche Berufe als Mangelberufe gelten, ergibt sich aus § 2 Abs. 2 Beschäftigungsverordnung. Dazu zählen insbesondere Naturwissenschaftler, Mathematiker, Ingenieure, (…) und akademische Fachkräfte in der Informations- und Kommunikationstechnologie. Eine vollständige Liste der Gruppen finden Sie hier.

In Deutschland gibt es nur eine Amtssprache – Deutsch. Das heisst Arbeitsrecht und die Berufsbezeichnungen alles auf Deutsch läuft. Die gelbe Markierung unten ist ein Screenschot eines Fragments vom ISCO-08. Ich hoffe also, dass es nicht verkehrt ist, wenn Du deinen Beruf auch auf Deutsch kennst. Deswegen gibt es in diesem Artikel auch die deutsche Liste der Mangelberufe, und zwar aus der IT-Branche.


Willst Du rauskriegen, ob dein Beruf sicherlich zu Mangelberufen gehört?

Schritt 1: Schau mal nach in die Liste unten. Wenn Du deinen Beruf dort nicht findest, tue Schritt 2;
Schritt 2: Schau mal nach in den International Standard Classification of Occupations (ISCO-08). Wenn Du immer noch nicht findig wirst, tue Schritt 3;
Schritt 3: Schreibe deine Anfrage unten als ein Kommentar (anonym und ohne Registrierung möglich).

Wenn Du deinen dort gefunden hast, dann habe ich eine schöne Nachrichten für dich – Du würdest leicht(er) die deutsche Einreiseerlaubnis und die Blaue Karte EU bekommen. Die Messlatte ist der Jahresgehalt von €50 800,welches für IT-Berufe eher das Durchschnitt ist. Es reicht sogar €39 624  pro Jahr. Das ist die €3 300 was wirklich sehr oft in der IT-Branche auf dem deutschen Arbeitsmarkt vorkommt. Mehr Info über die Gehälte und andere Bedingungen gibt es auf der BAMF-Seite Bluecard EU FAQ Seite here.


Ein Auszug aus dem ISCO-08

Source: ec.europa.eu

Liste der Mangelberufe in Deutschland (Auszug):

25 Akademische und vergleichbare Fachkräfte in der Informations- und Kommunikationstechnologie 

251 Entwickler und Analytiker von Software und Anwendungen 

2511 Systemanalytiker 
2512 Softwareentwickler 
2513 Web- und Multimediaentwickler 
2514 Anwendungsprogrammierer 
2519 Entwickler und Analytiker von Software und Anwendungen, anderweitig nicht genannt 

252. Akademische und vergleichbare Fachkräfte für Datenbanken und Netzwerke 

2521 Datenbankentwickler und -administratoren 
2523 Akademische und vergleichbare Fachkräfte für Computernetzwerke 
2529 Akademische und vergleichbare Fachkräfte für Datenbanken und Netzwerke, anderweitig nicht genannt 

 

List of high-demand occupations in Germany (Fragment):

25 Information and communications technology professionals

251 Software and applications developers and analysts

2511  Systems analysts
2512  Software developers
2513  Web and multimedia developers
2514  Applications programmers
2519  Software and applications developers and analysts not elsewhere classified

252.   Database and network professionals

2521  Database designers and administrators
2522  Systems administrators
2523  Computer network professionals
2529  Database and network professionals not elsewhere classified

 

Sources: International Standard Classification of Occupations (ISCO-08) – list in German and list in English.

 

Your thoughts? Please leave a reply:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *