Jaroslav Plotnikov

Elster Anmeldung

Ab dem Geschäftsjahr 2017 können Selbständige nur noch online dia Angaben an Finanzamt tätigen. In diesem Artikel lernst Du dich bei ELSTER zu registrieren

Read in ENGLISHПО-РУССКИ

Ab dem Geschäftsjahr 2017 können Gewerbetreibende, Freiberufler und sog. Kleinunternehmer* seine Steuererklärung und die sog. EÜR** nur in elektronischen Form (mithilfe ELSTER Online App) an die Finanzämter übermitteln.

Kurz und klar – kein Papierkram mehr – alles direkt online durch das kostenlose Programm Elster eingeben. Klingt eigentlich gut. Doch gerade für Anfänger oder Ausländer ist es keine allzugute nachricht, denn Elster gibt es nur auf Deutsch. Aber der Chrom-Translator (rechter click Menü) hilft Dir die Elster Seite ins Englische zu übersetzen und dieser Artikel hilft Dir alles nötige auf der Seite zu verstehen um die Anmeldung durchzuführen. Also, fangen wir mal an.

Voraussetzungen

Du hast eine Reistrierung (Anmeldung) in Deutschland. Wenn Du nicht in Deutschland bist oder keine Registrierung / Anmeldung hast, ein Steuerberater oder Buchhalter kann eine Geschäftsadresse für dich einrichten (kostet ca. €30-50 jährlich).

 

Fig. 1

Zuerst gehe auf die Startseite von Elster: www.elster.de Wähle Benutzerkonto erstellen (Abb.1)

 

Fig. 2

 

Im nächsten Schritt verkundet das System dass “aus Sicherheitsgründen” deine Zertifikatsdatei (sprich Login) Du erst am Ende der Registrierung bekommst (Fig. 2). Klicke auf Weiter.

 

 

Fig. 3

Auf der nächsten Seite (Fig. 3) sieht man wie Bürokra… sorry, Beamten sich das alles ausgedacht haben:

Schritt 1. Login-Optionen Sie entscheiden sich für das Login mit einer Zertifikatsdatei.

Schritt 2. Registrierung Das Finanzamt stellt Ihnen Aktivierungsdaten per E-Mail und per Post zu.

Schritt 3. Zertifikat herunterladen Sie geben Ihre Aktivierungsdaten ein und erhalten Ihre Zertifikatsdatei als Download.

Schritt 4. Login Jetzt Können Sie sich mit Ihrer Zertifikatsdatei einloggen.

Klicke auf Weiter.

 

 

Fig. 4

Wie wollen Sie sich in Mein Elster einloggen? (Fig. 4) Hier gibt es 4 optionen. Die einfachste ist die erste. Die ist kostenlos und erfordert keine zusätzliche Hardware. Klicke auf Auswählen.

 

 

Fig. 5

Personalisierung. Hier erklärst Du, dass die Registrierung für dich bestimmt ist. (Die zweite Option wäre für eine Organisation (Arbeitgeber, Unternehmer, Verein)). Klicke auf Weiter.

 

 

Fig. 6

 

Tragen Sie Ihre persönliche Daten ein. Auch keine Wissenschaft. Allerdings benötigst Du die Identifikationsnummer. Hier ist die Erklärung (oben rechts auf der Abb. 6). Ihre persönliche Identifikationsnummer finden Sie in Kopfbereich vom jedem Anschreiben Ihres Finanzamtes. Falls Sie Ihre persönliche Identifikationsnummer noch nicht erhalten haben, können Sie diese beim Bundeszentralamt für Steuern anfordern. S. auch den Artikel Steuer-ID or Steueridentifikationsnummer – what is that?

Benutzername darf 8 Zeichen nicht überschreiten, deswegen konnte ich meinen Nachnamen nicht benutzen. Aber die Abkürzung meines meinen ersten und zweiten Namen – JP.

Sicherheitsfragen. Die erste Frage war für mich am einfachsten: An welche Telefonnummer aus Ihrer Kindheit erinnern Sie sich?

Weitere Fragen (die Reihe nach): Was ist Ihr Lieblingsbuch oder Film? Was ist Ihr Lieblingstier? Was war Ihre Lieblingsfigur oder held in der kindheit? Was war Ihr Lieblingsurlaubsort während Ihrer Kindheit? Wer ist Ihr Lieblingschauspieler / Singer / Künstler?

Vergiss nicht das Häckchen unten zu setzen. Danach klicke auf Prüfen.

Nun werden die Daten nochmals zur Überprüfung angezeigt (kein Screenshot). Und nachdem Du deine Anmeldung abgeschlosen hast, kriegst Du eine automatisch generierte Email (s. Abb. 7 unten).

 Fig.7

 

Auf dieser Email brauchst Du nur die lange Link anklicken und gleich wirst Du zu Elster weitergeleitet (Abb. 8).

 

Fig. 8

Das war’s! Jetzt warte bis zur 2 Wochen auf die “normale” Papierpost mit den Zugangsdaten. Danach kannst Du die Elster bedienen. Falls noch was unklar ist, frage mich ruhig, indem Du deine Frage in Kommentar schreibst oder wenn die Frage viel zu privat ist, dann direkt eine Email an mich.

 


© 2018 Jaroslav Plotnikov ( Artikeln auf Deutsch )

Your thoughts? Please leave a reply:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *